mehrfamilienwohnhaus in passau

auf einem schmalen baugrundstueck, im norden begrenzt durch eine oeffentliche abwasserleitung, im sueden durch eine drei meter hohe boeschung, sollen vier wohneinheiten entstehen. vorgabe fuer die obergeschosswohnung war 'penthouse'