gedanken zum neubau eines feuerwehrhauses in zwiesel